So geht’s

Die Ausleihe in Kurzform:

  • Registrieren auf der Webseite
  • Einloggen und das gewünschte Lastenrad für den gewünschten Zeitraum im Kalender buchen
  • Am Buchungstag Rad abholen (Identifizierung über Codewort und Personalausweis)
  • Kurze Einführung an der Station
  • Rad entgegennehmen und losradeln
  • Rad pünktlich wieder abgeben

Registrieren

  • Um eine Buchung vornehmen zu können, musst Du Dich zuerst als Nutzer registrieren.
    Wir benötigen für deine Anmeldung ein paar persönliche Daten, deshalb musst du dich registrieren. Im Feld Adresse bitte die komplette Adresse (Straße, PLZ und Wohnort eingeben.
    Deine E-Mail-Adresse wird für die Zusendung der Buchungsbestätigung benötigt.
    Natürlich behandeln wir Deine Daten vertraulich und geben diese niemals an Dritte weiter (siehe unsere Datenschutzerklärung).
  • Bitte die Geschäfts- und Nutzungsbedingungen lesen und akzeptieren.
    Nur dann kannst Du das Lastenrad ausleihen.
  • Bestätigungsmail prüfen
    Du erhältst eine Bestätigungsmail mit deinen Angaben. Bitte überprüfe, ob du deinen Namen und Adresse von deinem Personalausweis korrekt angegeben hast, sonst kannst du das Lastenrad nicht ausleihen. Änderungen an den Daten kannst du nach Anmeldung in deinem Profil vornehmen.
  • Passwort setzen:
    Über den Link in deiner Bestätigungsmail kannst du dein Passwort (er)setzen. Dies solltest du dir für spätere Anmeldevorgänge gut merken!

Buchen

  • Auf der Webseite anmelden
    Unter dem Menü „Nutzer“ findest Du den Eintrag „Anmelden“. Mit dem Anmeldenamen und deinem Passwort kannst du dich anmelden.
  • Lastenrad auswählen (aktuelle Abhol-Standort wird dir hier angezeigt).
  • Ausleihzeitraum festlegen.
    Markiere durch Klick auf den Kalender maximal 3 zusammenhängende Tage an denen du das Lastenrad leihen möchtest. Rot markierte Tage sind bereits gebucht und werden daher blockiert.
    Grundsätzlich gibt es keine Begrenzung für die Anzahl der Buchungen pro Nutzer*In. Fairerweise sollte das Lastenrad aber nur so gebucht werden, dass auch andere in den Genuss kommen.
  • An Feiertagen hat die Abholstation üblicherweise geschlossen. Leider kennt das Buchungssystem, (noch) keine Feiertage. Du kannst dir weiterhelfen, indem du den Tag vor dem Feiertag und in einer neuen Buchung den Tag danach reservierst. Du musst dann aber mit der Abholstation persönlich klären, ob sie an beiden Tagen auch geöffnet hat, denn bei Brückentagen kann es natürlich schon mal sein, dass dort dann ebenfalls geschlossen ist. Die Kontaktdaten der Abholstation findest du direkt im Buchungssystem bzw. deiner Bestätigungs-E-Mail.
  • „Jetzt buchen“
    Überprüfe Deine Angaben auf Vollständigkeit und klicke dann auf „Buchung bestätigen“
    Du erhältst eine Buchungsbestätigung per E-Mail.
    Die E-Mail enthält neben dem Buchungszeitraum, den Abholstandort und die Öffnungszeiten sowie einem Buchungscode.
  • Bitte fülle das Ausleih-/Rückgabeformular aus und bringe den Ausdruck mit zur Abholstation.
  • Wenn du das LaRa mehrmals leihen möchtest, kannst du das Ausleihformular mit deinen persönlichen Einträgen digital ausfüllen und auf deinem Rechner speichern, dann brauchst du beim nächsten Mal nur noch die Zeitangaben ändern.
  • Abmelden
    Melde Dich ab, indem du unter dem Menü „Nutzer“ auf „Abmelden“ klickst.

Abholen

  • Auf zur Verleihstation …
    Bitte bring das ausgefüllte und ausgedruckte Ausleih-/Rückgabeformular,
    und unbedingt den Personalausweis
    sowie deinen Buchungscode (E-Mail zur Buchungsbestätigung) mit.
    Beachte die Öffnungszeiten der Station.
  • Lass dir nach Vorlage der o.g. Unterlagen das Lastenrad an der Verleihstation aushändigen.
  • Du bekommst eine kurze Einweisung für das Fahrrad und machst mit der verleihenden Person eine Prüfung der Funktionstüchtigkeit.
    Für die Sicherheit und für Schäden, die verursacht werden, ist die Nutzer*In verantwortlich. Das Lastenrad ist also immer auf Funktionstüchtigkeit / Schäden zu kontrollieren, bevor Du losfährst. Trage evtl. Auffälligkeiten in das Ausleih-/Rückgabeformular ein.
  • Ausleih-/Rückgabeformular unterschreiben
    … und losfahren

Fahren

  • Üben
    Bevor du losfährst und vor allem bevor du das Lastenrad belädst, übst du am Besten erst einmal Fahren, das Anfahren und Bremsen sowie insbesondere das Kurvenfahren an einer sicheren Stelle, um Dich mit der Fahrdynamik vertraut zu machen. Vor allem der große Radstand und das Lenken (großer Wenderadius!) sind am Anfang gewöhnungsbedürftig.
    Fahre vorausschauend und zunächst nicht zu schnell, damit du jederzeit die Kontrolle behältst.
    Befestige die Ladung so, dass sie nicht hin und her rutscht.
    Vermeide Bordsteinkanten o.ä.. Lastenräder sind genauso empfindlich wie ein normales Fahrrad. Gehe sorgsam mit ihm um.
  • Abschließen
    Schließe das Lastenrad immer an einen festen Gegenstand an (z. B. Fahrradständer, standfester Pfosten, stabiler Zaun o.dgl..), auch wenn das Lastenrad nur für kurze Zeit abgestellt wird. Bewahre den Schlüssel gut auf! Wenn Du ihn verlierst, müssen wir Dir den Betrag für ein komplettes Schloss inkl. Montage in Rechnung stellen.
  • Bedieneinheit mit einem LCD-Display abnehmen beim unbeaufsichtigten Abstellen des Rades.

Bei einem Schaden:
Kontaktiere uns bitte und schließe das Rad an einem sicheren Ort an, wenn es nicht mehr fahrtauglich ist. Fahre niemals mit platten Reifen weiter!
Dokumentiere den Schaden am Besten sofort, wenn möglich per Foto.

Bei einem Unfall:
Kontaktiere uns bitte, sobald möglich! Wenn nötig, rufe die Polizei zur Unfallaufnahme. Halte die Daten aller Unfallbeteiligten fest (Unfallprotokoll). Dokumentiere den Schaden am Besten sofort, wenn möglich per Foto.

Deine Verantwortung
Du bist als fahrende Person/Verkehrsteilnehmer verantwortlich für die Sicherheit und eventuelle Schäden. Fahre vorsichtig und kontrolliere das Lastenrad vor Fahrtantritt auf Mängel. Beachte die Nutzungsbedingungen und Verantwortlichkeiten.

Zurückbringen

  • Zurück zur Station
    Du bringst das Lastenrad innerhalb des Buchungszeitraumes und zu den Öffnungszeiten der Station (soweit nicht anders vereinbart möglichst 30 Minuten vor Geschäftsschluss) zurück.
  • Schäden notieren
    Alle Schäden, auch wenn diese noch so klein sind, sollen im Ausleih-/Rückgabeformular notiert werden, wie z. B. ein lockeres Teil, ein Quietschen, Schrammen usw..
    Das Ausleih-/Rückgabeformular verbleibt bei der Abholstation. Du kannst Dir aber selbstverständlich ein Kopie/Foto davon machen.
  • Feedback
    Teile Deine Erfahrungen mit dem Lastenrad! Andere können von deinen Erfahrungen lernen und wir können reagieren. Schicke uns gern Fotos und verfasste Erfahrungsberichte für unsere Homepage. Diese kannst Du uns per E-Mail an info@LaRa-Schaumburg.de zuschicken.
  • Spenden
    Findest Du unsere freie Lastenradinitiative gut?
    Gern kannst du unsere Arbeit durch eine finanzielle Spende oder persönliches Engagement unterstützen. Eine Spendendose findest Du an der Ausleihstation.

Stornieren

  • Wenn dir etwas dazwischen gekommen ist und du das Rad nicht benötigst / abholen kannst, dann storniere bitte Deine Buchung, damit andere das Lastenrad im Zeitraum leihen können.
    Melde dich dazu im Buchungssystem an. Unter Meine Buchungen siehst Du dann die bestätigten Buchungen.
    Klicke in der Zeile der zu stornierenden Buchung auf „Buchung stornieren“.
    Du erhältst umgehend eine Bestätigungsmail und der Zeitraum wird im Kalender wieder freigegeben. Danke.