Unterstützen

Das LastenRad für Schaumburg ist ein ehrenamtliches Projekt und lebt von der Summe seiner Unterstützer. Um das LaRa für Schaumburg kostenlos zur Verfügung zu stellen, sind wir auf deine Hilfe angewiesen!
Du kannst uns auf vielfältige Weise unterstützen:

Engagiere

dich persönlich und schenke uns deine wertvollen Zeit!
Zur Unterhaltung des Projektes werden diverse ehrenamtliche Leistungen erbracht. Diese umfassen insbesondere:

  • Organisatorische Leistungen
  • Organisation der Standorte und Umsetzen des Rades
  • Einfache Wartung und Pflege des Lastenrades
  • Ansprechpartner für Infoanfragen von Nutzern
  • Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Interessierte, Geldgeber*innen
  • Wartung/Pflege und Weiterentwicklung der Homepage
  • Marketing- und Pressearbeit

Spende

für das freie Lastenradprojekt. Deine Spende fließt zu 100% in das Projekt (Wartung und Unterhaltung, Ergänzungsbeschaffungen, Versicherung, Homepage- und Werbungskosten uvm.)

Spendenkonto
IBAN DE25 2555 1480 0470 0082 02
ADFC Schaumburg
Verwendungszweck “LaRa Schaumburg”

Stationiere

das Lastenrad in deinem Geschäft/Laden/Café o.dgl. und fungiere als Ausleihstelle während deiner Geschäftszeiten. Du profitierst u.a. von der positiven Imagewerbung (Nachhaltigkeit und Mobilität).

Um das freie Lastenrad möglichst vielen Schaumburgern zugänglich zu machen, soll es wochen- bzw. monatsweise an verschiedenen Stellen im Landkreis Schaumburg stationiert werden.
Dabei geht es neben dem Lastenradverleih auch um die gesellschaftliche / politische Förderung dieses höchst attraktives Verkehrsmittels Fahrrad als Baustein einer modernen Mobilität für eine Verkehrswende mit einem starken Umweltverbund.

Folgende Standortkriterien sollen bei der Standortwahl Berücksichtigung finden:

  • Zentrale Lage (kurze Wege für Abholung)
  • Öffnungszeiten
  • Räumliche Kapazitäten
  • Zeitliche Ressourcen
  • Zielgruppenüberschneidung
  • Serviceorientierung
  • Motivation (Fahrradbegeisterte Institutionen)
  • Sichtbarkeit

Für weitere Informationen wende dich gern an das LaRa-Team.